Marinierte Lauchzwiebeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Marinierte Lauchzwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Bund  (à 150 g) Lauchzwiebeln 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1 (60 g)  Tüte Pinienkerne 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 75-100 Zucker 
  • 100 ml  Rotwein-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 50 Parmesankäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, je nach Größe eventuell halbieren. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Thymian waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Öl erhitzen. Lauchzwiebeln darin portionsweise unter Wenden anbraten, etwas salzen und beiseite nehmen. 75 g Zucker im heißen Öl goldbraun schmelzen lassen. Mit Essig und 100 ml Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Tomaten kurz darin schwenken. Eventuell mit restlichem Zucker nachsüßen. Lauchzwiebeln mit der Marinade anrichten. Mit Pinienkernen bestreuen, Parmesan darüberhobeln. Dazu schmeckt Ciabatta
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved