Marinierte Tintenfische

Marinierte Tintenfische Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   küchenfertige Tintenfische (à ca. 175 g) 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1   Rispe grüner Pfeffer 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 5 EL  Balsam-Essig 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   Topf Estragon 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tintenfische putzen und waschen. Tuben in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch und Zwiebeln in heißem Olivenöl andünsten. Vorbereiteten Tintenfisch und Pfefferkörner zufügen. Unter Wenden fünf Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Essig und Zitronensaft zufügen, kurz aufkochen. Estragon waschen, Blätter von den Stielen zupfen und in den Sud geben. Alles darin abkühlen und zwei bis drei Stunden durchziehen lassen. Dazu schmeckt frisches Baguette
2.
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten (ohne Wartezeit)

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved