Marinierte Zucchini mit Parmesan

Marinierte Zucchini mit Parmesan Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/4 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, etwas Zucker 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 (100 g)  kleine Paprika-schote (rot oder gelb) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 1/2 TL (2 g)  Pinienkerne 
  • 4 Blätter  Römersalat 
  • 1 TL (5 g)  gehobelter 
  •     ParmesanKäse 
  • 1   Ciabatta-Brötchen 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brühe in 5 EL heißem Wasser und Essig auflösen. Öl unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zwiebel schälen. Paprika putzen und waschen. Beides fein würfeln. Schnittlauch waschen, fein schneiden. Alles mischen
2.
Zucchini putzen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Mit der Marinade mischen und zugedeckt mind. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Kerne ohne Fett rösten. Salatblätter waschen und in Stücke schneiden. Mit Zucchini samt Marinade anrichten. Mit Parmesan und Kernen bestreuen. Das Brötchen dazuessen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Schon 1 TL ParmesanKäse verleiht Speisen ein würziges Aroma. Obwohl er ca. 32% Fett i. Tr. enthält, eignet er sich für die fettarme Küche, denn 1 TL liefert nur 1,2 g Fett

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved