Marinierter Paprika

Marinierter Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   gelbe und orange Paprikaschoten 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • einige Stiel(e)  frischer Majoran 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem heißen Grill des Backofens übergrillen, bis die Paprikahaut Blasen wirf. Paprika etwas abkühlen lassen und die Haut abziehen. Paprika in breite Spalten schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl darunter schlagen. Majoran waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und zur Marinade geben. Paprika-spalten auf einer Platte anrichten und die Marinade darübergießen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. Dazu schmeckt italienisches Weißbrot
2.
Platte: Waechtersbach

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 550 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved