Marinierter Spargel mit verschiedenem Schinken

Marinierter Spargel mit verschiedenem Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1 1/2 TL  Zucker 
  • 3   Eier 
  • 8   Walnusshälften 
  • 2 Töpfchen  Kerbel 
  • 6 EL  Weinessig 
  • 6 EL  Balsam-Essig 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 4 EL  Walnussöl 
  • 50 italienischer Mortadella 
  • 50 gekochter Schinken 
  •     (hauchdünn geschnitten) 
  • 50 Schwarzwälder Schinken 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1/2 Teelöffel Zucker zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen für die Marinade Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend kalt abschrecken, pellen und klein würfeln. Walnusshälften hacken. Kerbel waschen, trocken tupfen, ebenfalls hacken. Spargel abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Essigsorten mit Salz, Pfeffer und restlichem Zucker verrühren. Öle unterschlagen. Kerbel, Walnüsse und gehacktes Ei vorsichtig hineinrühren. Über den Spargel gießen und mit Folie bedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Mortadella und Schinkensorten angerichtet servieren
2.
Platte: Wedgwood

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved