Marinierter Tofu

Marinierter Tofu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 Tofu 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     ½ TL grüner Pfeffer 
  • 1   Fenchelknolle (ca. 250 g) 
  • 50 ml  klassische Gemüsebrühe 
  • 3   Tomaten (à 50 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Den Tofu in 4 Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und zusammen mit dem Pfeffer sehr fein hacken. Knoblauch-Pfeffer-Mischung von beiden Seiten auf die Tofuscheiben streichen und 10 Minuten durchziehen lassen (marinieren).
2.
Inzwischen die Fenchelknolle waschen, putzen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Das Fenchelgrün trockenschütteln und beiseitelegen. Fenchel mit der Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 5 Minuten dünsten.
3.
Tomaten waschen, die Stielansätze keilförmig herausschneiden, Tomaten halbieren und in Spalten schneiden. Tomaten zum Fenchel geben. Tofuscheiben darauflegen und zugedeckt 5 Minuten bei kleiner Hitze garen.
4.
Das Fenchelgrün kleinzupfen oder hacken. Tofuscheiben auf vorgewärmte Teller geben. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Tofuscheiben anrichten, mit Fenchelgrün bestreuen und servieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 98 kcal

Kategorien & Tags

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved