Marinierter Ziegenkäse mit gebratenen Bohnen

Marinierter Ziegenkäse mit gebratenen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 6 EL  Rapsöl (ersatzweise Sonnenblumenöl) 
  •     Salz 
  • 125 Ziegenkäse 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1 EL  Kümmel 
  • 200 Schneidebohnen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 3 EL  Kapern (aus dem Glas) 
  • 3   Sardellen (aus dem Glas) 
  • 1 Dose(n) (425 ml, 250 g)  geschälte Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 4 EL  geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen und trocken tupfen. Eine Knoblauchzehe schälen. Chili waschen, längs einritzen und entkernen. Zutaten im Universalzerkleinerer hacken. Öl unterrühren. Mit Salz würzen. Käse in Scheiben schneiden und 1-2 Tage darin marinieren.
2.
Kartoffeln waschen und mit Schale in kochendem Salzwasser mit Kümmel ca. 20 Minuten garen. Bohnen putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und in Stifte schneiden. Zusammen im heißen Fett anbraten.
3.
Restlichen Knoblauch schälen. Kapern, Sardellen und Knoblauch hacken. Tomaten mit einem Messer in der Dose zerschneiden. Alle Zutaten zu den Bohnen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 20 Minuten garen.
4.
In der Zwischenzeit Ziegenkäsescheiben in eine ofenfeste Form legen. Kräutermarinade und Sahne verrühren und angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) kurz überbacken. Parmesan kurz vor Ende der Garzeit zum Bohnengemüse geben.
5.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Gemüse mit 1-2 Scheiben Ziegenkäse und Kartoffeln auf zwei Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved