close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mariniertes Filet-Gulasch

0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • evtl. 1/2   Chilischote  
  • 7-9 EL   salzige Soja-Sauce  
  • 7-9 EL   süße Soja-Sauce  
  • 2-3 EL   flüssiger Honig  
  • 750 g   Schweinefilet  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 250 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL (ca. 30 g)  Mehl  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  • 375 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Chili putzen, entkernen, hacken. Mit beiden Soja-Saucen, Honig und ca. 3/8 l Wasser verrühren. Fleisch grob würfeln. Marinade darübergießen. Zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen
2.
Tomaten waschen, vierteln, und in Spalten schneiden. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Fleisch abtropfen lassen, Marinade auffangen. Im heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen
3.
Pilze im Bratfett ca. 3 Minuten braten. Tomaten 1 Minute mitbraten. Fleisch zufügen. Mehl darin anschwitzen. Mit 1/4 l Wasser, der Marinade und Sahne ca. 10 Minuten schmoren, abschmecken
4.
Nudeln in Salzwasser ca
5.
8 Minuten kochen. Abgießen. Petersilie waschen, hacken. Gulasch und Nudeln anrichten. Mit Petersilie bestreuen
6.
Getränk: trockener Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 62 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 86 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved