Mariniertes Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 2   gelbe und rote Paprikaschoten (à ca. 200 g)  
  • 8 (ca. 250 g)  Schalotten  
  • 500 g   kleine Champignons  
  • 250 g   Zuckerschoten  
  • 1/2   unbehandelte Zitrone  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 150 g   Zucker  
  • 300 ml   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin  
  • 2 - 3   Zweige Thymian  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben in eine Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250°C/ Gas: Stufe 5) ca. 15 Minuten backen bis die Haut braun wird und Blasen wirft.
2.
Kalt abschrecken und die Haut abziehen. Paprika in breite Streifen schneiden. Schalotten schälen, Champignons und Zuckerschoten waschen und putzen. Zitrone in Scheiben schneiden, Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.
3.
Zucker goldbraun schmelzen, mit Essig und 200 ml Wasser ablöschen und den Karamell aufkochen. Nacheinander das Gemüse hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst die Schalotten 10 Minuten köcheln.
4.
Dann Champignons, Lorbeer und Zitronenscheiben 5 Minuten. Danach die Paprikaschoten 1 Minute und zum Schluss Zuckerschoten und Knoblauch 5 Minuten garen. Gemüse auf einer Platte anrichten und mit Rosmarin und Thymianblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved