Mariniertes Hähnchenfilet im Wok

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 ml   Öl  
  • 1-2 EL   Sambal Oelek  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 Päckchen (25 g)  tiefgefrorene italienische Kräuter  
  •     Salz  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  • 650 g   Zucchini  
  • 150 g   Schalotten  
  • 75 g   geröstete, gesalzene Erdnüsse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Öl, Sambal Oelek und Zitronensaft verrühren. Kräuter zufügen, mit Salz würzen. Hähnchenfleisch kalt abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in der Marinade ca. 2 Stunden ziehen lassen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Fleischwürfel aus der Marinade nehmen. 4-6 Esslöffel der Marinade in einem Wok erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Schalotten zufügen und ca. 5 Minuten mitgaren. Zucchini und Nüsse zum Schluss dazugebenund ca. 3 Minuten mitbraten. Eventuell nachwürzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved