Mariniertes Nackensteak

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • je 1   Stiel Rosmarin und Salbei  
  • 6 EL   Öl  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 4   Nackensteaks (à ca. 175 g) 
  • 250 g   Zucchini  
  • 400 g   Maiskolben (aus der Dose) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Tomaten  
  • 200 ml   Salsa Würzsoße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen und hacken. Mit Öl und Zitronensaft verrühren. Steaks waschen und trocken tupfen. Zucchini putzen, waschen, in dicke Stücke schneiden. Mais ebenfalls in Stücke schneiden. Vorbereitete Zutaten mit der Marinade beträufeln. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Steaks anschließend auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten, Gemüse ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Salsa mit Tomaten- und Zwiebelwürfeln verfeinern und zum Fleisch und Gemüse reichen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved