Marmor-Apfel-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5
Marmor-Apfel-Kranz Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 2   Äpfel 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack"; 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 150 ml  Milch 
  • 2 EL  Kakaopulver 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1 EL  Puderzucker 
  • 1-2 Stiel(e)  Zitronenmelisse und eventuell 1 kleiner Apfel zum Verzieren 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Fett, Salz, 250 g Zucker und Vanillin-Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen.
2.
Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Soßenpulver und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte des Teiges Kakao und geschmolzene Kuvertüre rühren. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herausschaben und unter die zweite Teigmenge rühren, dann vorsichtig die Äpfel heben.
3.
Teig abwechselnd in eine gut gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) geben. Mit einer Gabel marmorieren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen.
4.
Kuchen aus dem Ofen nehmen. Nach 10 Minuten auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker, Zitronenmelisse und eventuell mit Apfelscheiben verzieren. Dazu schmeckt Schlagsahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved