Marmorecken mit Aprikosen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett fürs Blech 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  oder 500 g frische Aprikosen  
  • 200 g   weiche Butter/Margarine  
  • 200 g (30 g)  + 2 EL Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 4 (40 g)  leicht geh. EL Kakao  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1/4 l   + 2 EL Milch  
  • 1 Päckchen   Backfeste Pudding-Creme  
  • 100 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) fetten. Aprikosen abtropfen lassen (frische Früchte waschen, halbieren und entsteinen). Fett, 200 g Zucker und 1 Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und portionsweise kurz unterrühren. Auf das Backblech streichen
2.
1/4 l Milch und Cremepulver in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes erst auf niedrigster Stufe 1 Minute verrühren, dann auf höchster Stufe 1 Minute aufschlagen. Sofort mit einem Teelöffel als kleine Häufchen auf dem Kuchen verteilen, dann mit einer Gabel spiralförmig durch die dunkle Teigoberfläche ziehen, sodass sie marmoriert wird
3.
Die Aprikosenhälften gleichmäßig auf dem Rührteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Frischkäse, 2 EL Zucker und 2 EL Milch kurz glatt rühren. Sahne steif schlagen, dabei 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unter die Käsecreme heben
5.
Den Kuchen in ca. 12 Quadrate schneiden, dann jedes diagonal halbieren. Die Creme mit einem Löffel darauf geben. Mit Melisse verzieren. Möglichst frisch servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved