Marmorguglhupf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Butter  
  • 20 g   Staubzucker  
  • 10 g   Vanillezucker  
  •     Prise Salz  
  •     abgeriebene Schale vn 1/2 Zitrone 
  • 5   Eidotter  
  • 5   Eiklar  
  • 150 g   Kristallzucker  
  • 230 g   Mehl  
  • 1/2   Pkg. Backpulver  
  • 10 g   Kakao  
  • 2 cl   Öl  

Zubereitung

90 Minuten
1.
Eiklar aufschlagen, mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver sieben.
2.
Butter mit Staubzucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eidotter nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver sieben.
3.
Abwechselnd Mehl-Backpulver-Mischung und Eischnee unter die Masse heben.
4.
Masse teilen. In die eine Hälfte die Zitronenschale rühren, in die andere Kakao und Öl.
5.
Form fetten und mehlen, die Massen abwechselnd einfüllen. Mit einer Gabel vorsichtig Muster in den Teig stechen.
6.
Bei 180° ca 1 Stunde backen. Nach dem Auskühlen stürzen und mit Staubzucker bestreuen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved