Marmorierte Eier auf Rucolasalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   Eier  
  • 8 EL   Sojasoße  
  • 2   Beutel schwarzer Tee  
  • evtl. 2   Sternanis  
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 125 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   Rucola  
  • 4 EL   Essig  
  • 1 EL   Senf  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2-3 EL   Olivenöl  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 6 Minuten kochen. Abschrecken und die Schale mit dem Teelöffel rundhe-rum vorsichtig anschlagen
2.
3/4 l Wasser, Sojasoße, Tee und Sternanis aufkochen. Eier hineinlegen, sodass sie mit Flüssigkeit bedeckt sind. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Im Sud auskühlen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen
3.
Speck knusprig braten. Herausnehmen und in Stückchen brechen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und evtl. kleiner zupfen
4.
Essig, Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen und kurz ziehen lassen. Eier schälen und mit dem Salat auf Tellern verteilen. Parmesan darüberhobeln bzw. -reiben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved