close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Marmorierter Kuchen mit Trauben auf Zitronencreme

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 175 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 3   Eier  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 ml   Milch  
  • 1 TL   Zitronensaft  
  • 350 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 2 TL   Backpulver  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 
  • 20 g   Kakaopulver  
  • 4 EL   Amaretto  
  • 2-3   Zitronen  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 250 g   Zucker  
  • 10 g   Butter  
  • 60 g   Speisestärke  
  • 3   Eigelb  
  • je 250 g   grüne und blaue kernlose Weintrauben  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Aprikosenhälften  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Boden Fett und 125 g Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Gewürze und Milch zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, unterheben. Backblech fetten und mit Paniermehl bestreuen.
2.
Eine eckige, verstellbare Kuchenform (30x20 cm) daraufstellen oder die Größe mit gekniffter Alufolie begrenzen. Die Hälfte des Teiges einfüllen. Den restlichen Teig mit restlichem Zucker, Kakao und Amaretto verrühren und auf den hellen Teig streichen.
3.
Mit einer Gabel beide Teigschichten etwas miteinander vermischen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen. Für die Zitronencreme Zitronen auspressen, so dass es 0,2 Liter Saft ergibt.
4.
0,3 Liter Wasser, Zitronenschale, Zucker und Butter zufügen und aufkochen. Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Zitronensaft rühren, aufkochen lassen und 5 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen.
5.
Eigelb verquirlen und unter die nicht mehr kochende Creme ziehen. Etwas abkühlen lassen. Weintrauben putzen, waschen, abtropfen lassen. Aprikosen ebenfalls abtropfen lassen. Zitronencreme auf den marmorierten Boden streichen.
6.
Weintrauben und Aprikosen darauf verteilen. Vollständig abkühlen lassen. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved