Marshmallow-Würfel gestreift

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2 Päckchen   (à 9 g) gemahlene Gelatine  
  • 75 ml   Mango-Fruchtsaft  
  • 4 EL   Limettensaft  
  • 250 g   + 1 EL Puderzucker  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 4 EL   Kokosraspel  
  •     Öl für die Form 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
1 Päckchen Gelatine in 75 ml Mangonektar einweichen. Limettensaft mit Wasser auf 75 ml auffüllen. 1 Päckchen Gelatine im Limettenwasser einweichen. 250 g Puderzucker durchsieben. 1 EL Puderzucker und Stärke mischen
2.
Mango-Gelatine heiß auflösen und kurz aufkochen. Hälfte Puderzucker und Gelatine mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Die komplette Masse in eine mit Öl eingestrichene und Puderzucker-Stärkemischung ausgestreute Form (ca. 20 x 20 cm) geben und sofort glatt streichen. Mit übriger Gelatine und Puderzucker genauso verfahren. Masse auf die Mangomarshmallowmasse verstreichen und mit Kokosraspel bestreuen
3.
Die Masse mindestens 1 Stunde kühl stellen. Marshmallowmasse aus der Form lösen und in Quadrate (ca. 4 x 4 cm) schneiden
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved