Marshmallows-Bananen-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Marshmallows-Bananen-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Sauerkirschen (690 netto; 370 g Abtr.) 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1-2 EL  Rum 
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 2   Bananen 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 100 Marshmallows 
  •     Minze 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. 2 Esslöffel Saft und Speisestärke glatt rühren. Übrigen Kirschsaft aufkochen. Zucker und angerührte Speisestärke zufügen. Unter Rühren nochmals aufkochen. Kirschen unterheben, mit Rum abschmecken und abkühlen lassen. Schokolade hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Bananen schälen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Marshmallows und Bananenstücke abwechselnd auf Spieße stecken. Schokolade entweder mit einem Esslöffel über die Spieße träufeln, oder in einen kleinen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Spieße dann streifenförmig verzieren. Spieße und Kompott portionsweise mit Minze verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 102 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved