Marzipan-Früchte

Marzipan-Früchte Rezept

Zutaten

  • 125 Puderzucker 
  • 800 Marzipan-Rohmasse 
  •     gelbe, rote und grüne Lebensmittelfarbe 
  •     einige Gewürznelken 
  • 3-4   grüne Spaghetti 
  • 1/2 TL  Kakaopulver 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Puderzucker auf eine Arbeitsfläche sieben und mit der Marzipan-Rohmasse gut verkneten. Ca. 1/3 der Masse mit gelber Lebensmittelfarbe färben und 1/3 durch Mischen von gelber und roter Farbe orange einfärben. Restliches Drittel halbieren und grün und rot einfärben. Nun nach Belieben Früchte wie Bananen, Pfirsiche, Aprikosen, Birnen, Äpfel, Zitronen oder Kirschen formen. Als Blüten oder Stielansätze Nelken oder grüne Spaghetti in die Früchte stecken. Damit die Früchte noch rote Bäckchen bekommen, etwas rote Lebensmittelfarbe in wenig Wasser verrühren und die Früchte mit einem Pinsel bemalen. Für die braune Farbe, zum Beispiel für die Bananen, etwas Kakao mit wenig Wasser verrühren. Aus dem grünen Marzipan können nach Belieben auch einige Blättchen geformt werden. Früchte vor dem Verpacken gut trocknen lassen

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved