Marzipan-Grießcreme mit Daimstückchen und Sahnehaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Marzipan-Grießcreme mit Daimstückchen und Sahnehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Marzipan-Rohmasse 
  • 500 ml  Milch 
  • 1 EL  Zucker 
  • 50 Weichweizen-Grieß 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Krokantpralinen mit Schokoladenüberzug 
  • 75 Schlagsahne 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Marzipan raspeln. Milch aufkochen. Zucker, Marzipan und Grieß einrühren. Unter Rühren nochmals aufkochen, dann vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Ei trennen und das Eiweiß kalt stellen. Eigelb und 2 EL Grieß verrühren und auskühlen lassen. Sobald die Grießcreme kalt ist, Eiweiß steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. 2 Pralinen halbieren. Übrige Pralinen klein hacken. 2 EL zum Verzieren beiseitenehmen. Eischnee und übrige gehackte Bonbons unter die Grießcreme heben. Creme in 4 Gläser füllen. Schlagsahne steif schlagen und auf die Creme verteilen. Mit halbierten und gehackten Bonbons verzieren
2.
Wartezeit 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved