Marzipan-Mohn-Kranz

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 ml   Milch  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe  
  • 50 g   Zucker  
  • 100 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 2 Packungen (à 250 g)  backfertige Mohnfüllung  
  • 1   Eigelb  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 20 g   Hagelzucker  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln, mit etwas Milch und Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Restliche Milch, Zucker, Fett, 2 Eier und Salz zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten ruhen lassen, bis der Teig auf doppelte Größe aufgegangen ist. Marzipan in Würfel schneiden. Mohnmasse mit 1 Ei verrühren. Teig nochmals durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 60 x 35 cm) ausrollen. Mohnmasse daraufgeben und verstreichen, Marzipan darüberstreuen. Von der langen Seite her aufrollen. Vorsichtig noch etwas länger rollen. Mohnrolle, mit der Naht nach unten, in eine gefettete runde Form (26 cm Ø) geben. Enden fest zusammendrücken. Mit einem scharfen Messer die Oberfläche zick-zack-förmig einschneiden. Zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Eigelb mit Sahne verquirlen. Kranz damit bestreichen. Mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved