Marzipan-Nuss-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M), 125 g + 2 geh. EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz, 3 Päckchen Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Mehl, 50 g + 35 g Speisestärke  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Haselnüsse  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 1   Zimtstange  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 4 EL   Amaretto-Likör, 700 g Schlagsahne  
  • 2   geh. EL Haselnussblättchen  
  • 21/2 EL (25 g)  Puderzucker  
  • ca. 2 EL   rotes Gelee, Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, Salz und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 125 g Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, 50 g Stärke und Backpulver mischen, darauf sieben, mit gemahlenen Nüssen unterheben. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. 35 g Stärke und 6 EL Saft glatt rühren. Rest Saft, 2 EL Zucker, Zimt, Zitronenschale und -saft aufkochen. Stärke einrühren, aufkochen. Zimt und Schale entfernen. Kirschen unterheben, etwas abkühlen
3.
Biskuit 2x teilen.Tortenring um unteren Boden legen. Kompott darauf geben. 2. Boden darauf legen. Auskühlen. 150 g Marzipan und Likör cremig rühren. 300 g Sahne steif schlagen, unterziehen. Auf den 2. Boden streichen. 3. Boden darauf legen. Mind. 1 Stunde kalt stellen
4.
Nussblättchen rösten, auskühlen. Rest Marzipan grob raspeln, mit Puderzucker verkneten. Marzipan ausrollen. Sterne ausstechen. Mit erwärmtem Gelee bestreichen. 400 g Sahne und 2 Vanillin-Zucker steif schlagen. Torte mit Hälfte Sahne einstreichen. Mit Nüssen, Rest Sahne und Sternen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved