Marzipan-Schokokugeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Marzipan-Schokokugeln Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/2   unbehandelte Orange 
  • 125 kalte Butter 
  • 75 Zucker 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 500 Marzipan-Rohmasse 
  • 75 + 2 EL Puderzucker 
  • 75 rotes Johannisbeergelee 
  •     grüne und rote Speisefarbe 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 10 Kokosfett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Orange waschen, trocken reiben und 1/4 der Schale dünn abreiben. Orange auspressen. Butter in Stückchen, Zucker, Mehl, Orangenschale, Vanillin-Zucker und 1 Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. 400 g Marzipan und 75 g Puderzucker mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. 1 Ei und 3-4 EL Orangensaft nach und nach zufügen. Marzipanmasse so lange kneten, bis eine homogene Masse entstanden ist. Masse in Frischhaltefolie wickeln. Johannisbeergelee etwas erwärmen und glatt rühren. Mürbeteig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2–3 mm dünn ausrollen und 40–45 Kreise (ca. 3,5 cm Ø) ausstechen. Kekse auf 1–2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und jeweils ca. 1/2 TL Gelee in die Mitte geben. Aus der Marzipanmasse 40–45 Kugeln formen (8–10 g schwer). Marzipankugeln mit Hilfe eines mit Frischhaltefolie ausgelegten Eierbechers zu Halbkugeln formen und auf die Mürbeteigplätzchen setzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen. 100 g Marzipan und 2 EL Puderzucker verkneten und halbieren. Eine Hälfte mit Speisefarbe grün färben, die andere Hälfte rot. Aus dem grünen Marzipan kleine Blätter formen oder ausstechen und aus dem roten Marzipan kleine Beeren formen. Kuvertüre grob hacken. Kokosfett und Kuverüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Plätzchen bis zum Rand in die Kuvertüre tauchen, Schokolade leicht abstreichen und auf ein Kuchengitter setzen. Schokokugeln ca. 15 Minuten kühl stellen, dann mit Marzipan verzieren und weitere ca. 45 Minuten kühl stellen (bis die Schokolade fest ist). Trocken, dunkel und kühl lagern
2.
Wartezeit 1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved