Marzipankipferln

Marzipankipferln Rezept

Zutaten

  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 220 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     einige Tropfen Bittermandel Backöl 
  • 350 Puderzucker 
  • 100 weiche Butter oder Margarine 
  • 5 EL  Rum 
  • 20-30 Raspel-Schokolade 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Marzipan in kleine Stücke schneiden. Mehl und Backpulver mischen, auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Ei und Bittermandelöl in die Mulde geben. 100 g Puderzucker darübersieben.
2.
Weiches Fett und Marzipanstücke auf dem Mehlrand verteilen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen. Teig vierteln und auf einer bemehlten Arbeitfläche zu 4 Rollen formen.
3.
Jede Rolle in 14 Stücke schneiden. Aus jedem Stück kleine Rollen formen und zu Kipferln biegen. Kipferln auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten goldgelb backen.
4.
Kipferln auskühlen lassen. Für den Guss Rum, 2 Esslöffel Wasser und restlichen Puderzucker zu einem dicken Guss verrühren. Kipferln mit Guss bestreichen und mit Schokoladenraspeln bestreuen. Trocknen lassen.
5.
Ergibt ca. 56 Stück.

Ernährungsinfo

  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved