Marzipanmousse auf Himbeerpüree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 150 ml   kalte Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Packung   Cremepulver "Mousse à la Vanille" (ohne Kochen; f. 1/4 l Milch) 
  • 250 g   TK-Himbeeren  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Marzipan grob raspeln. Milch und Sahne in einen heiß ausgespülten Rührbecher geben. Cremepulver zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes erst 1 Minute auf niedrigster Stufe, dann 3 Minuten auf höchster Stufe cremig schlagen. Marzipan darunter heben. Mousse zugedeckt mind. 1 Stunde kalt stellen
2.
Himbeeren auftauen lassen. Mandeln ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Himbeeren pürieren und mit Vanillin-Zucker verrühren
3.
Aus der Mousse mit 2 angefeuchteten Esslöffeln 8-12 Nocken abstechen. Mit Himbeerpüree anrichten. Mit Mandeln und Puderzucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved