Marzipansterne

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Mehl  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen (6 g)  "Feine Zitronenschale"  
  •     einige Tropfen Backöl "Bittermandel"  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb  
  • 1 EL   Schlagsahne  
  • 75 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Marzipan kleinschneiden. Weiches Fett und Marzipan mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl, Zucker, Salz, Feine Zitronenschale, Backöl und Ei zufügen und zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit Plätzchenausstechern verschieden große Sterne ausstechen. Eigelb und Sahne verquirlen, Plätzchen damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Von einem Gefierbeutel eine kleine Spitze abschneiden, Kuvertüre hineinfüllen und die Konturen der Sterne nachziehen.
4.
Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved