Marzipantorte

Marzipantorte Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 80 Zucker 
  • 60 Mehl 
  • 1 Glas (720 ml)  Schattenmorellen 
  • 3-4 EL  Speisestärke 
  • 100 Zucker 
  • 100 ungeschälte Mandeln 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 120 Puderzucker 
  • 3 EL  Kirsch-Konfitüre 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 3 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 40 gehobelte, geröstete 
  •     Mandeln 
  • 6   Cocktailkirschen 
  • 1 EL  gemahlene Pistazienkerne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit 2 Esslöffel Wasser und Zucker cremig aufschlagen. Eischnee und Mehl daraufgeben, unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Inzwischen Kirschen abtropfen lassen. Stärke mit 2 Esslöffel Kirschsaft verrühren. Restlichen Saft mit 50 g Zucker aufkochen, mit Stärke binden. Kirschen unterheben. Kalt stellen. Mandeln mahlen und in einer trockenen Pfanne rösten. Herasunehmen und auskühlen lassen. Marzipan mit Puderzucker verkneten. 2 runde Marzipanplatten (26 cm Ø) und 12 Sterne ausschneiden. Biskuitboden mit Kirsch-Konfitüre bestreichen. Springformrand wieder um den Boden schließen, mit 1 Marzipanplatte bedecken. Kirschkompott darauf verteilen. Kalt stellen. Gelatine einweichen. 400 g Sahne mit übrigem Zucker steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit etwas Sahne verrühren. Gelatinemasse mit restlicher geschlagener Sahne und gemahlenen Mandeln verrühren, auf die Kirschen streichen, mit 2. Marzipanplatte bedecken. Kalt stellen. Restliche Sahne steif schlagen. Tortenrand dünn mit Sahne bestreichen, mit gehobelten Mandeln bestreuen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Sahnetupfen auf die Torte spritzen, mit halbierten Cocktailkirschen und Pistazien garnieren
2.
Tortenheber: R&B

Ernährungsinfo

  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved