Mascarpone-Schokoladen-Charlotte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Gläser (à 720 ml) Sauerkirschen  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 15 EL   Mandellikör  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 275 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 300 g   + 2 EL Kirsch-Konfitüre  
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 750 g   Magerquark  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 3 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Kirschkompott Kirschen abtropfen lassen. Saft auffangen und mit Vanillin-Zucker aufkochen. Stärke mit 8 EL Likör glatt rühren. Topf vom Herd ziehen und Stärkemischung einrühren. Unter Rühren wieder erhitzen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschen unterrühren und in eine große Schüssel geben, auskühlen lassen
2.
Für die Biskuitrolle Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. 75 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, über die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben und gleichmäßig glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Biskuitplatte sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen. 300 g Konfitüre glatt rühren. Biskuit damit bestreichen und von der langen Seite her aufrollen, auskühlen lassen
3.
Schokolade hacken. 250 g Sahne erhitzen, Schokolade in der heißen Sahne schmelzen lassen. Glatt rühren, ca. 3 EL zum Verzieren beiseitestellen. Rest auf das Kirschkompott verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Von der Biskuitrolle ca. 9 Scheiben schneiden. Rest anderweitig verwenden. Scheiben mit ca. 7 EL Likör beträufeln. An den Rand der Schüssel stellen
4.
Quark und Mascarpone glatt rühren. Sahnefestiger und 200 g Zucker mischen, unter die Quarkcreme rühren. 250 g Sahne steif schlagen und unterheben. Quarkcreme einfüllen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Beiseitegestellte Schokosahne noch einmal leicht erwärmen, 2 EL Kirsch-Konfitüre leicht erwärmen und glatt rühren. Beides mit einem Löffel über die Creme träufeln
5.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 71 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved