Mascarponesoße mit Lachs

0
(0) 0 Sterne von 5
Mascarponesoße mit Lachs Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Lachsfilet  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 50 ml   Fischfond  
  •     Saft von 1 Limette 
  • 1 Bund   Dill  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Limettenschale zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lachs waschen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Mascarpone, Sahne und Fischfond bei mittlerer Hitze einmal aufkochen, Lachswürfel darin ca. 10 Minuten gar ziehen. Limettensaft zugießen.
2.
In der Zwischenzeit Dill waschen, Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Unter die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Limettenschale und Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 53 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved