Matcha-Kränzchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 300 g   Butter  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4 gestrichene(r) TL   Matcha-Grünteepulver  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 175 g   Puderzucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 400 g   Mehl  
  • 1 EL   Orangensaft  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter, Vanillin-Zucker, Matcha-Pulver, Orangenschale, bis auf 1 TL, und 100 g Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz cremig rühren. Zuerst Eier, dann Mehl unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche Kringel (ca. 5 cm Ø) spritzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen
2.
Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 20 Minuten auskühlen lassen. 75 g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Orangensaft und Puderzucker zu einem glatten Guss verrühren. Kringel mit Guss bestreichen, dann mit etwas Orangenschale verzieren. Ca. 30 Minuten trocknen lassen
3.
Wartezeit ca. 50 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved