Matjes-Tatar auf Apfelscheibe

Matjes-Tatar auf Apfelscheibe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Matjesfilets (ca. 200 g) 
  • 1   mittelgroße, rote Zwiebel 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 1   säuerlicher Apfel 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 150 Crème 
  •     fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Curry 
  • 4   kleine runde Scheiben Pumpernickel 
  •     Zitronenscheibe und nach Belieben Dillblüten und Zitronenraspel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Matjesfilets kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und hacken. In 2 Esslöffel Zitronensaft kurz aufkochen und unter die Matjeswürel heben.
2.
Zugedeckt etwas ziehen lassen. Apfel waschen, Kerngehäuse herausstechen und den Apfel in 8 Scheiben schneiden. Mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Für die Soße Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Fähnchen zum Garnieren, fein hacken.
3.
Crème fraîche und gehackten Dill verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Matjes-Tatar mit etwas Soße auf den Apfelscheiben anrichten. Mit je 1 Scheibe Pumpernickel und Zitrone anrichten. Soße mit Curry bestäuben, Tatar mit Zitronenraspel bestreuen.
4.
Mit Dillfähnchen und nach Belieben mit etwas Dillblüte garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved