Matjes-Tatar zu Rösti

0
(0) 0 Sterne von 5
Matjes-Tatar zu Rösti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 eingelegter Kürbis 
  •     (aus dem Glas) 
  • 2 EL  Kapern (Glas) 
  • 1/2-1 Bund  Dill 
  • 1   großer säuerlicher 
  •     Apfel 
  • 3 (ca. 150 g)  Matjesfilets 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 8   TK-Rösti-Ecken 
  •     Apfelscheiben 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kürbis und Kapern getrennt abtropfen lassen. Dill waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Apfel waschen, trockentupfen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel, Kürbis und Matjes in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Zitronensaft beträufeln
2.
Matjes, Kürbis, Kapern, Apfel und Dill mischen. Mit Pfeffer und evtl. wenig Salz abschmecken. Zugedeckt etwas ziehen lassen
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gefrorenen Rösti-Ecken darin von jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten
4.
Je 2 Rösti-Ecken auf 4 Tellern anrichten. Matjes-Tatar darauf verteilen. Mit Dillfähnchen und Apfelscheiben garnieren
5.
Getränk: Mineralwasser oder kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved