Matjesfilet mit neuen Kartoffeln

Matjesfilet mit neuen Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 kleine neue Kartoffeln 
  • 100 Salatgurke 
  • 1   säuerlicher Apfel 
  • 2 Stiel(e)  Dill 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  • 2 EL  Quark 
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 200 Matjesfilet 
  •     Kopfsalat, Apfelscheiben und Dill 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Gurke waschen, in kleine Stücke schneiden. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
2.
Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden. Dill waschen und hacken. Gurke, Apfel, Dill, Crème fraîche und Quark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kartoffeln abgießen und pellen. Mit Matjesfilet und Soße anrichten.
3.
Nach Belieben mit Kopfsalat, Apfelscheiben und Dillfähnchen garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved