Matjesfilets mit Schmandsoße

Matjesfilets mit Schmandsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 500 rotbackige Äpfel 
  • 7-8 EL  Zitronensaft 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 250 Schmand 
  • 150 Sahne-Joghurt 
  • 2 TL  eingelegte, grüne Pfefferkörner 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   doppelte Matjesfilets (à ca. 100 g) 
  • 1   Lollo-bianco oder Kopfsalat 
  • 4 EL  Öl 
  •     Pfefferrispen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in dünne Spalten schneiden. Äpfel waschen. 4 dünne Mittelscheiben zum Garnieren beiseite legen. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. 1 Apfel in Spalten, Rest in Würfel schneiden.
2.
Alle Apfelstücke und -scheiben mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Basilikum waschen, bis auf einige Blättchen, in Streifen schneiden. Schmand, Joghurt, Zwiebelspalten, Apfelwürfel, Basilikumstreifen, grünen Pfeffer und 2 Esslöffel Zitronensaft verrühren.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Matjes waschen, trocken tupfen. Salat waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Restlichen Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
4.
Öl darunter schlagen. Nochmals abschmecken und die vorbereiteten Salatzutaten darin wenden. Je 1 doppeltes Matjesfilet mit Salat und Schmandsoße anrichten. Mit Apfelscheiben, Basilikumblättchen und eventuell Pfefferrispen garnieren.
5.
Restliche Schmandsoße dazureichen. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 50g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved