Maultaschenauflauf

3
(4) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 3   Tomaten  
  • 1 Stiel   Rosmarin  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 125 g   Mozzarella-Käse  
  • 1 TL   Olivenöl  
  • 2 Packungen (à 300 g)  Bärlauch-Maultaschen (aus der Frischetheke) 
  •     Rosmarin zum Garnieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Gemüse mischen. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett schmelzen. Rosmarin und Zwiebelwürfel darin andünsten. Mehl zufügen, anschwitzen. Brühe und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Soße, Maultaschen und gewürfeltes Gemüse einschichten. Mit Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Mit Rosmarin garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved