Medaillons auf Nuss-Salat (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Medaillons auf Nuss-Salat (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   geschälte Zwiebel (ca. 25 g) 
  • 1 (80 g)  geputzte Tomate 
  • 75 geputzter Feldsalat 
  • 1 EL  Haselnussblättchen 
  • 2 (ca. 75 g)  Schweinemedaillons 
  • 1 EL (10 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Essig (z. B. Balsamico-Essig) 
  • 1/2 TL  mittelgroße Senf 
  • 50 Baguette-Brot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel fein würfeln. Tomate waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Salat gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nüsse herausnehmen und auskühlen lassen. Medaillons waschen und gut trocken tupfen. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und evtl. warm stellen. Zwiebelwürfel im Bratfett goldbraun braten. Mit 2 Esslöffel Wasser und Essig ablöschen, kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Senf würzig abschmecken. Feldsalat und Medaillons auf einem Teller anrichten. Senfmarinade darübergeben. Tomatenwürfel und Haselnüsse darüberstreuen. Baguette in Scheiben schneiden und dazu servieren
2.
Vital-Tipp: Mit Feldsalat gesund durch den Winter- er ist genau richtig, vor der 1. Grippewelle. naht
3.
2 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved