Medaillons mit jungen Möhren

5
(1) 5 Sterne von 5
Medaillons mit jungen Möhren Rezept

Zutaten

Für Person
  • 45 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 200 geschälte Bund- 
  •     möhren 
  • 1 Scheibe (10 g)  Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 75 Schweinefilet 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Curry 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  • 1 EL (10 g)  saure Sahne (10 % Fett) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in knapp 1/8 l kochendes Salzwasser geben und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Möhren waschen. In ca. 100 ml kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten garen
2.
Speck längs halbieren. Filet waschen, trockentupfen und in 2 dicke Scheiben schneiden. Mit Speck umwickeln. Medaillons im heißen Öl von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Möhren herausheben, beides warm stellen
3.
Curry im heißen Bratfett anschwitzen, mit Gemüsewasser ablöschen. Aufkochen und binden. Sahne einrühren und die Soße abschmecken. Medaillons mit Möhren, Soße und Reis anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved