Medaillons mit lauwarmem Brokkolisalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Medaillons mit lauwarmem Brokkolisalat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 EL  Weinessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 TL  Honig 
  • 2 TL  Sonnenblumenöl 
  • 1/2   Lauchzwiebel 
  • 250 Brokkoli 
  • 1   Schalotte 
  • 150 Schweinefilet 
  • 2 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Für die Vinaigrette Weinessig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen. 1 TL Öl darunterschlagen. Lauchzwiebel putzen, waschen, in Ringe schneiden und unter die Vinaigrette rühren. Brokkoli putzen, in Röschen vom Strunk schneiden und waschen
2.
Schalotte schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Fleisch in 3 Medaillons schneiden und mit Salz würzen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 3 Minuten Schalotte dazugeben. Mit Pfeffer würzen und Balsamico-Essig ablöschen. In der geschlossenen Pfanne ruhen lassen
3.
Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. In einen Durchschlag abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Vinaigrette dazugeben und Brokkoli darin schwenken. Medaillons und Brokkoli anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved