Medaillons mit Macadamiakruste

Aus kochen & genießen 12/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Medaillons mit Macadamiakruste Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Macadamianusskerne  
  • 4–5 Stiel(e)   Thymian  
  • 3–4 EL   Paniermehl  
  • 4 EL   weiche Butter  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 500 g   Broccoli  
  • 600–700 g   Schweinefilet  
  • 12   dünne Scheiben Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 1–2 EL   Öl  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1 Messerspitze   klare Brühe  
  • 1 EL   eingelegter grüner Pfeffer  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hälfte der Nüsse im Universal-Zerkleinerer mahlen, Rest grob hacken. Thymian waschen, hacken. Mit Nüssen, Paniermehl und 3 EL Butter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen.
2.
Fleisch trocken tupfen und in 12 Medaillons schneiden. Mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. Medaillons im heißen Öl pro Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Herausnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
3.
Bratfett beiseite stellen. Nussmasse auf den Medaillons verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen.
4.
Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Anschließend abgießen und mit 1 EL Butter schwenken.
5.
Bratfett erhitzen. 100 ml Was ser, Sahne, Brühe und grünen Pfeffer einrühren. Aufkochen, kurz köcheln und abschmecken. Alles anrichten.
6.
Dazu: Herzoginkartoffeln. Getränk: Weißwein, z.B. 2009 Justinus K. trocken, Felsengartenkellerei.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved