close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Meeresfrüchte-Topf

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 200 g   mittelgroße Scampi  
  • 500 g   Miesmuscheln  
  • 1   kleiner Stiel Rosmarin  
  • 2 Stiel(e)   Thymian  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Aubergine  
  • 400 g   Zucchini  
  • 250 g   Tomaten  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Scampi schälen, putzen (dafür den Rücken der Länge nach fein einschneiden und den Darm vorsichtig herausziehen) und waschen. Muscheln unter fließend kaltem Wasser kräftig abbürsten.
2.
Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Alles in 2 Esslöffel Öl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Gemüse putzen und waschen.
3.
Aubergine und Zucchini in dünne Scheiben, Tomaten in Spalten schneiden. Aubergine und Zucchini im restlichen heißen Öl anbraten. Tomaten zufügen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Meeresfrüchte unterheben.
4.
Nochmals abschmecken und mit Baguette servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved