Melone mit Zitronen-Vanille-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Melone mit Zitronen-Vanille-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  Soßenpulver 
  •     "Vanille-Geschmack 
  •     (für 1/2 l Milch) 
  • 2 EL (30 g)  Zucker 
  • 1/2 Milch (1,5 % Fett) 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 1 EL  Amaretto-Likör 
  • 1 (ca. 1,6 kg)  kleine Wassermelone 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Soßenpulver, Zucker und 3 EL Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Das angerührte Soßenpulver einrühren und unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Vanille-Soße mit Zitronenschale, -saft und nach Belieben Amaretto abschmecken. Soße mit Folie abgedeckt erkalten lassen
2.
Melone in dicke Spalten schneiden und entkernen. Fruchtfleisch von der Schale lösen, in Stücke schneiden und wieder auf der Schale anrichten. Am besten gut durchkühlen
3.
Jeweils ein Melonenstück und etwas Zitronen-Vanille-Soße anrichten und nach Belieben mit Minzeblättchen verzieren. Restliche Melone und Zitronen-Vanille-Soße extra reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved