Melonen-Buttermilch-Torte

Melonen-Buttermilch-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 70 Mehl 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Stück(e) (ca. 1,2 kg)  Wassermelone 
  • 200 ml  Buttermilch 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Ogenmelone 
  •     Schokoladenspäne und Melisseblättchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit 75 g Zucker und Zitronenschale cremig aufschlagen. Ei-Masse unter das Eiweiß rühren. Fett in einem Topf schmelzen lassen. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, auf den Eischaum sieben und mit einem Schneebesen unterheben. Warmes Fett einrühren. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Biskuit mit einem Messer vom Formrand lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wassermelone halbieren und mit einem Kugelaustecher Kugeln ausstechen. Restliche Wassermelone aushöhlen, Kerne entfernen. Fruchtfleisch (bis auf die Kugeln) mit einem Schneidstab pürieren. 300 g Melonenpüree abmessen. Gelatineblätter ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig in einem kleinen Topf auflösen. Zunächst mit etwas Melonenpüree verrühren. Übriges Püree, Buttermilch, restlichen Zucker und Zitronensaft verrühren, das Gelatinegemisch zufügen und kalt stellen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne mit einem Schneebesen unterheben. Springformrand oder Tortenring um den Tortenboden legen und die Creme daraufstreichen. Ca. 2 1/2 Stunden kalt stellen. Inzwischen Ogenmelone vierteln, Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Melonenviertel in dünne Spalten schneiden. Torte aus der Form lösen und mit Melonenspalten und -kugeln verzieren. Rand und Oberfläche mit Schokospänen bestreuen. Mit Melisseblättchen verziert servieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved