Melonen-Carpaccio

0
(0) 0 Sterne von 5
Melonen-Carpaccio Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 130 Zucker 
  •     ausgeschabtes Mark von 1 Vanilleschote 
  • 850 Wassermelone 
  • 400 Charentais-Melone 
  • 400 Honigmelone 
  • 150 Crème fraîche 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1   unbehandelte Zitrone zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
100 g Zucker, 120 ml Wasser und Vanillemark in einen kleinen Topf geben. Langsam zum Kochen bringen und 6-8 Minuten sirupartig einköcheln. Abkühlen lassen. Melonen vierteln, schälen, Kerne herauskratzen.
2.
Einen Teil des Fruchtfleisches in dünne Scheiben schneiden. Aus dem Rest mit einem Kugelausstecher Kugeln formen. Melonenscheiben auf Tellern dekorativ verteilen, in die Mitte die Melonenkugeln geben.
3.
Carpaccio mit dem Sirup beträufeln. Crème fraîche, 30 g Zucker und Zitronenschale verrühren. Zitrone waschen, trockenreiben und von der Schale mit einem Zestenreißer feine Streifen abziehen. Melonen-Carpaccio mit Crème fraîche und Zitronenzesten bestreut servieren.
4.
Dazu schmeckt Gebäck.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved