Melonen-Chutney

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser
  •     (à 400 ml): 
  • ca. 1300 g (800 g Fruchtfleisch)  Honigmelone  
  • 250 g   rote Zwiebeln  
  • 1 EL   Senfkörner  
  • 2 TL   eingelegter grüner Pfeffer  
  • 1 Messerspitze   Einmachhilfe  
  • 250 g   Zucker  
  • 150 ml   Weißwein-Essig  
  • 1 TL   Salz  
  • 1/2 TL   Pfeffer  
  • 1-2 EL   Curry  
  • einige Stiel(e)   Thymian  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Melone entkernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Melone, Zwiebeln, Senf- und Pfefferkörner, Einmachhilfe, Zucker, Essig, Salz, Pfeffer und Curry in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Ca. 30 Minuten dicklich einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren. Thymianblätter abzupfen und zugeben. Sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen
2.
Kleines Schälchen: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved