Melonen-Gefrorenes

0
(0) 0 Sterne von 5
Melonen-Gefrorenes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Honigmelone (ca. 1,2 kg) 
  • 100 Zucker 
  • 1/8 Multivitamin-Nektar 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Amaretto 
  • 4   Cocktailkirschen 
  •     Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Melone halbieren, entkernen. 2 Spalten zur Seite legen. Restliches Fruchtfleisch herauslösen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Zucker in 1/8 Liter Wasser kochen, bis er sich gelöst hat. Melonenpüree, Saft, Zitronensaft und Zuckersirup verrühren. In eine Metallschüssel füllen und in 3-4 Stunden gefrieren lassen. Dabei ab und zu durchrühren, damit das Eis geschmeidig wird. Restliche Melone von der Schale lösen, halbieren und in Fächer schneiden. Sahne halbsteif schlagen und mit Amaretto verrühren. Aus dem Eis Kugeln abstechen und mit den Melonenfächern und der Amarettosahne auf Tellern anrichten. Mit einer Cocktailkirsche und mit Minze verzieren
2.
Teller: Waechtersbach
3.
Löffel: Gallo
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved