Melonen-Igel

0
(0) 0 Sterne von 5
Melonen-Igel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Wassermelone 
  • 3   Blaubeeren 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Eine dünne Scheibe von einer längeren Seite der Melone abschneiden und Melone auf die entstandene Fläche stellen
2.
Melone längs, kurz über der Hälfte zu zwei Dritteln einschneiden. Auf zwei Drittel Länge dann quer einschneiden und den "Rücken" des Igels herausheben. Von der übrigen Melone das Fruchtfleisch einschneiden, herauslösen und in Stücke schneiden. "Hinterkopf" des Igels mit einem kleinen Messer zackenförmig einschneiden. Melonenstückchen wieder in die Melone füllen
3.
Fruchtfleisch aus dem ausgeschnittenen Stück von der Schale schneiden und würfeln. Aus der Melonenschale Nase und Füße für den Igel schnitzen und mit Holzspießchen an der Melone feststecken. Blaubeeren als Augen und Nasenspitze mit Spießchen befestigen. An der Stelle der Ohren die Schale mit Hilfe eines Schnittes in "V"-Form ausschneiden und vorsichtig etwas herausbiegen
4.
Das gewürfelte Fruchtfleisch auf die Melonenstückchen legen und mit Holzspießchen als Igelstacheln anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 60 kcal
  • 280 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved