Melonensalat mit Putenstreifen

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Putenschnitzel  
  • 2 EL   Öl, Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2 (ca. 1 kg)  Wassermelone  
  • 1   Kopf Salat (z. B. Römersalat) 
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 1/8 l   Buttermilch  
  • 100 g   Schmand oder stichfeste saure Sahne  
  • 5 EL   Orangensaft  
  • 3-4 TL   flüssiger Honig  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl rundum ca. 5 Minuten braten. Würzen und abkühlen
2.
Aus der Melone das Fruchtfleisch herauslösen (Schale zum Anrichten aufheben), entkernen und würfeln. Salat putzen, waschen und trockentupfen. Einige Blätter beiseite legen, Rest in Streifen schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren
3.
Buttermilch, Schmand und Orangensaft verrühren. Mit Honig, Salz und Pfeffer pikant abschmecken
4.
Melone, Erdbeeren, Fleisch, Salat und Soße mischen. Salatblätter in der Melonenschale verteilen, Salat darin anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved