Mettfrikadellen mit Apfel-Schalottengemüse

Mettfrikadellen mit Apfel-Schalottengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehlig kochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1/2 Bund  Majoran 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 Scheiben (à 30 g)  Toastbrot 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 500 Schweinemett 
  • 1 EL  Senf 
  •     Pfeffer 
  • 200 Schalotten 
  • 2   kleine rote Äpfel 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 150 ml  Milch 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     gedünstete Apfelscheiben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Majoran waschen, trocken tupfen und kleine Zweige von den Stielen zupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Toast entrinden und fein zerbröseln.
2.
Ei, Toast, Mett, Zwiebel und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Mettmasse 12 Frikadellen formen. Mit Majoranzweiglein belegen und leicht andrücken. Schalotten schälen und eventuell halbieren.
3.
Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Schalotten und Apfelspalten ins Bratfett geben und anbraten.
4.
Mit Brühe und Sahne ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen. Butter, Milch und Eigelb zufügen und sofort mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
5.
Mit Salz und Muskat würzen. Frikadellen und Apfel-Zwiebelgemüse auf Tellern anrichten. Kartoffelpüree dazureichen. Mit restlichem Majoran bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved