Mettklößchen-Ragout in Tomatensoße mit Schmorgurken

Mettklößchen-Ragout in Tomatensoße mit Schmorgurken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Schweinemett 
  •     grober Pfeffer 
  • 1 (ca. 500 g)  Schmorgurke 
  • 200 kurze Maccaroni 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  • 150 Kirschtomaten 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 1 Bund  Dill 
  •     Dillblüten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Hälfte mit Mett verkneten, mit grobem Pfeffer würzen und zu kleinen Bällchen formen. Schmorgurke waschen, trocken tupfen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Mettbällchen darin rundherum goldbraun anbraten und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten garen. Klößchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und in der Pfanne ca. 3 Minuten schmoren, herausnehmen.
3.
Schmorgurkenwürfel in die Pfanne geben, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und ca. 3 Minuten braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Tomatenstücke einrühren. Bei mittlerer Hitze in der geschlossenen Pfanne ca. 8 Minuten schmoren.
4.
Inzwischen Nudeln in sprudelndem Salzwasser ca. 7 Minuten kochen. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Mettklößchen und Kirschtomaten zugeben.
5.
Aufkochen lassen. Nudeln abgießen, auf einem Sieb abtropfen lassen. Nudeln mit dem Ragout auf Tellern anrichten. Eventuell mit Dillblüten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved