Mettsteaks auf Sahne-Schneidebohnen zu Majoran-Püree

Mettsteaks auf Sahne-Schneidebohnen zu Majoran-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Schneidebohnen 
  •     Salz 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 400 Schweinemett 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 3/8 Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2-3 Stiel(e)  Majoran 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  •     dünn abgeschälte Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen, abtropfen lassen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Brötchen in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen.
2.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen, 2 würfeln. Mett mit 1 Zwiebel und dem gut ausgedrückten Brötchen vermengen.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. 4 Mettsteaks formen und im heißen Öl ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. 1 Esslöffel Fett dazugeben und grob zerstampfen.
4.
1/4 Liter Milch erhitzen und nach und nach unter die Kartoffeln rühren. Mit Salz und Muskat würzen. Majoran waschen, trocken tupfen und abzupfen. Ca. die Hälfte des Majorans unter das Püree rühren. Knoblauch schälen.
5.
Restliches Öl in einem Topf erhitzen und übrige Zwiebelwürfel und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Mehl bestäuben. Sahne und übrige Milch unter Rühren zugießen und aufkochen. Bohnen zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
6.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Zwiebel in Ringe schneiden. Zitronenschale fein würfeln. Zwiebelringe und Zitronenschale ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit zu den Mettsteaks geben und mitbraten.
7.
Bohnen mit den Mettsteaks auf einer Platte anrichten und die Zwiebelringe darauf verteilen. Püree extra servieren. Rest Fett erhitzen, übriges Majoran darin anschwitzen und auf das Püree geben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved